Donnerstag, 29. März 2012

Schnell, schneller, am schnellsten...

video

Zeit - ist ein wichtiges Stichwort beim Natur-Film. Einerseits muss man viel Zeit investieren, um die richtigen Plätze zu finden und um die Tiere ins "rechte Licht" zu setzen. Auch viele Naturphänomene benötigen Zeit.

Die Wolken, die über die Landschaft ziehen. Oder Weidenkätzchen, die innerhalb von zwei Tagen aufgehen. Im Film sind das dann immer Sequenzen von wenigen Sekunden - Zeitraffer genannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen