Freitag, 22. März 2013

Kalte Füße - Wasseramsel ist die Härteste!


video

Immer noch kein Frühling in Sicht, doch die Wasseramsel trotzt der Kälte. In dem eiskalten Wasser der Elbe holt sie sich kalte Füße. Und während die meisten Tiere (und auch manche Menschen) noch nicht in Paarungsstimmung sind, sind sie schon beim Brutgeschäft...

Freitag, 15. März 2013

Habemus Visum...und warum ein Handy im Schnee steckt...

Es hat übrigens geklappt - das Prozedere rund um das Journalisten-Visum für unseren Dreh in Alaska war erfolgreich. Allerdings ist die Behandlung im Konsulat in Berlin gewöhnungsbedürftig...

Regencape für Alaska

Normalerweise vermeiden wir ja das Filmen im Regen - es lohnt oft nicht den Aufwand, das Licht ist schlecht und Kameras nass, aber für Alaska müssen wir da doch anders vorsorgen. Unser erster Drehort wird bei Barrow im äußersten Nordwesten Alaskas sein, direkt am Eismeer, wo das Wetter schnell von Sonnenschein auf Schneesturm wechseln kann. Also muss ein schönes, regendichtes Mützchen für die Kameras her:
Und gleich beim ersten Versuch haben wir es gefunden.

Mittwoch, 13. März 2013

Die Elbe muss warten....

Tja, erstens kommt es anders, und zweitens, als man denkt. Da hatten wir für diese Saison schon so einen schönen Plan gemacht: Was, wann, wie und wo noch für unsere beiden Elbe-Filme gedreht werden muss, haben Kabel gelötet und Kameras vorbereitet. Schließlich sollte das Projekt "Elbe" im Herbst geschnitten und fertig zur Ausstrahlung sein.
Aber jetzt schlagen wir uns mit Visa-Anträgen für die USA herum und bereiten einige Drehs für die ultimative letzte Wildnis auf dieser Erde vor - Alaska.
Aber vor das Drehen hat die amerikanische Bürokratie einige Leidenprüfungen gesetzt. Eine ist morgen: Interviewtermin im US-Konsulat in Berlin für das Journalisten-Visum. Ich sammle gerade meine Unterlagen zusammen:

Montag, 11. März 2013

Rasensprenger kann wieder weg....


 Nach den zwei Tagen Sonne vergangene Woche hatten wir ja schon gedacht, wir müssten den Rasensprenger rausholen - wegen der starken Trockenheit. Glücklicherweise regnet und schneit es jetzt wieder, so dass das nicht nötig wird.
Hier noch einmal ein Bild als Erinnerung: So kann es draußen aussehen. Die Sonne kann auch mal hinter den Wolken hervorschauen..


Freitag, 8. März 2013

Die Heuschrecken des Nordens - keine Plage...

video
Nonnengänse zu Tausenden, dazu Blessgänse und Schwäne - im Vogelschutzgebiet Unterelbe bei Freiburg/Elbe zu dieser Jahreszeit ein typischer Anblick. Wie bei der Heuschrecken-Plage in der Bibel  "verdunkeln" sie den Himmel....

Donnerstag, 7. März 2013

Mittwoch, 6. März 2013

Sonne genießen, so lange es geht....Zeitraffer am Riesengebirge

video

Noch scheint die Sonne, doch schon für die nächsten Tage ist wieder Regen angesagt - und Kälte. Es soll sogar nachts wieder Temperaturen deutlich unter 0 ° Celcius geben. Wie gut, dass wir die Sonne für die Nachwelt dokumentiert haben :-))

Dienstag, 5. März 2013

Wasseramsel mit Frühlingsgefühlen....


Noch liegt Schnee im Riesengebirge, doch die Wasseramsel an der Elbe hat schon Frühlingsgefühle. Sie taucht nicht nur nach Insekten, sondern balzt schon...





Freitag, 1. März 2013

Von grau nach blau - und es gibt sie doch...







 So kann es gehen: Gerade lag noch der fette Nebel auf dem Berg, wenige Sekunden später: blauer Himmel! Und dann gibt es sogar richtig blauen Himmel, so mit Sonne und allem drum und dran. Es wird fast 10° Celcius warm, es fängt an zu tauen. Kann man das glauben?