Freitag, 28. September 2012

Sammeln für den Winter....


Dresden hat nicht nur tolle Gebäude. Wer genau hinschaut, kann auch ganz viel Natur entdecken. Besonders schön ist der Große Garten in Dresden, wo wir dieses Eichhörnchen gefilmt haben.

Donnerstag, 27. September 2012

Iiihhhh oder schön?


Nicht alle mögen Spinnen. Ich bin auch nicht gerade Fan von ihnen. Aber diese hier, die mag ich wirklich. Die Wespenspinne...

Mittwoch, 26. September 2012

Echt bitter....


Die Elbe ist sicher einer der wenigen noch naturnahen Ströme Europas.Die Tierwelt ist vielfältig. Es gibt solche, die schon immer an der Elbe gelebt haben - wie Biber oder Weißstorch. Andere sind vom Menschen wieder angesiedelt worden, wie etwa der Fischotter. Andere sind sogenannte Neubürger, die fälschlicherweise bei uns leben wie Marderhund, Mink und viele Fischarten. Das ist oft bitter für die natürlich vorkommende Fauna...

Dienstag, 25. September 2012

Eine der schönsten Städte Tschechiens - Pardubice!

 
Eine der schönsten Städte Tschechiens ist Pardubice! Dort gibt es einen wunderschönen Marktplatz - umstanden von liebevoll restaurierten Renaissance-Häusern. Auf dem Marktplatz ist Autofahren verboten - eigentlich richtig...doch nicht für uns!

Montag, 24. September 2012

Und schon wieder ein prächtiger Mann.....


Schon seit ein paar Wochen ist der Vogelzug im Gange. Heckenbraunellen, Laubsänger, Rotschwänzchen und Meisen sind auf dem Weg nach Südeuropa oder Afrika. In kleinen Schwärmen fallen sie in Hecken und Waldränder ein, um dort genügend Nahrung für den Weiterflug zu fressen. Wir haben uns mal auf die Lauer gelegt....

Samstag, 22. September 2012

Kamera in Gefahr...die Wildschweine kommen!


Diese Wildschweine hatten echt Hunger. Wir hatten auf die Wiese eine Fingerkamera gestellt und die Tiere kamen immer näher...

Donnerstag, 20. September 2012

Ich bin stärker als Du...Kampf der Bussarde!

Diese beiden diesjährigen Mäusebussarde gönnten sich nicht die Butter auf dem Brot. Obwohl an dieser Stelle ein komplettes totes Reh lag, stritten sich die beiden Halbwüchsigen (vielleicht Geschwister, sie waren die ganze Zeit zusammen unterwegs) um eine kleinen Knochen mit etwas Fleisch dran.

Mittwoch, 19. September 2012

Bibber, bibber......



Heute morgen, 5.30 Uhr, es war noch dunkel und unglaublich kalt, als ich aufgestanden bin. Zum ersten Mal seit langer Zeit musste ich wieder dicke Unterwäsche anziehen. Vor Sonnenaufgang ging es dann ins Tarnzelt...

Dienstag, 18. September 2012

Illegaler Einwanderer....


Der hier will sein Gesicht nicht zeigen, weil er eigentlich gar nicht an der Elbe sein darf. Ein "illegaler Einwanderer".

Montag, 17. September 2012

Der Fernsehstar, der keiner sein sollte....


So kann es auch gehen: Eigentlich wollten wir Eichhörnchen filmen und hatten aus dem Grund ein paar Nüsse gekauft. Doch jemand war schneller....

Samstag, 15. September 2012

Neues Filmteam-Mitglied....


So, hier mal etwas, was nicht "direkt" mit unserem Elbe-Film zu tun hat. Das ist unsere neue Mitbewohnerin, die Mitte Oktober bei uns einzieht. Soviel sei verraten: Sie wird nicht "Cleo" heißen....;-))

Hirsch im Harem

Mit den ersten kalten Nächten hat jetzt endlich die Brunft des Rotwildes eingesetzt. Für den Hirsch ist das absolute Schwerstarbeit - er muss nicht nur zusehen, dass er seinen Harem zusammenhält und gegen andere Hirsche verteidigt - sondern natürlich auch seiner eigentlichen Aufgabe nachkommen.


Freitag, 14. September 2012

Das ist anstrengend...


Wenn es um die Weiber geht, versteht der Hirsch keinen Spaß. Bis zur Erschöpfung rennt er hinter den Mädels des Rudels her....

Donnerstag, 13. September 2012

Wir schwelgen immer noch in Farben....


Und noch ein "Kitsch"-Bild, diesmal aus der Sächsischen Schweiz. Im Abendlicht hat sich Nebel gebildet und wabert durch die Täler.

Mittwoch, 12. September 2012

So kitschig ist die Natur....


Da es ja heute regnet, hier noch ein Bild von vorgestern morgen zur Aufheiterung der Stimmung . Ein Höckerschwan putzt sich im ersten Sonnenlicht.

Montag, 10. September 2012

Wenn die Lufthansa nicht fliegt, diese Kraniche fliegen aber....


So schön kann der Herbst sein: Jetzt sammeln sich die ersten Kraniche an der Elbe, um sich hier noch einmal voll zu fressen. Passend zum Sonnenaufgang flogen heute morgen diese Kraniche von ihrer Schlafstelle in der Nähe von Dessau los.

Freitag, 7. September 2012

Sie können doch mehr als schlafen....



Wir haben ja jetzt schon des öfteren über die Siebenschläfer berichtet. Sie schlafen und schlafen und schlafen und rauben uns unseren Schlaf! Wir müssen nämlich stundenlang warten, bis sich die kleinen Bilche mal endlich auf Futtersuche begeben.

video

Mittwoch, 5. September 2012

Hilfe, nicht schießen....


Nein, den kleinen Ziesel will gar keiner erschießen, denn eigentlich dehnt und streckt er sich nur und gähnt ausgiebig! Mittlerweile wird er sich wohl schon zu seinem Winterschlaf in den Erdbau zurückgezogen haben.

Dienstag, 4. September 2012

Tatütata....die Feuerwehr ist da...


Wir wissen nicht, ob dieser Ziesel sich wirklich für einen Feuerwehrmann hält...:-) Auf jeden Fall interessierte er sich brennend für alle technischen Geräte am Flugplatz Kolin, wo wir diese Aufnahmen machen konnten.